Gletscher Rezept des Monats

März

Gletscher Rezept des Monats - August 2017
Apfelstrudel

Gletscher Rezept des Monats - August 2017 Apfelstrudel

Rezept für ca. 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Stk. Strudelteig oder 1 Stk. Blätterteig
     
  • 1,2 kg Äpfel (leicht säuerlich)
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Kaffeelöffel Zimt (gemahlen)
  • Saft einer halben Zitrone
  • (Eventuell 50 g Haselnüsse gemahlen)
     
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Milch

Backrohr auf 180⁰C vorheizen

Zubereitung:

  • Äpfel schälen und vierteln, Kerngehäuse entfernen, feine Scheiben schneiden (ca. 2-3 mm), Zitronensaft beigeben und vermischen (damit sich die Äpfel nicht verfärben), Zucker und Zimt dazu (evtl. Nüsse), durchmischen und etwas ziehen lassen
  • Teig vorbereiten
     
  • Anmerkung zum Teig:
  • Strudelteig gezogen: „einrollen“
  • Blätterteig: „einschlagen“
     
  • Apfelmasse auf den Teig geben, Ränder vom Teig mit Ei bestreichen, einrollen/ einschlagen, Strudel an den Enden leicht zusammendrücken
  • Ei mit Milch vermengen und damit den Strudel bestreichen
  • Strudel bei 180⁰C für ca. 15 Minuten ins Rohr geben
  • nach 15 Minuten auf 150⁰C zurück drehen und den Strudel für etwa 20 bis 25 Minuten im Rohr „backen“ lassen.

Serviervorschlag:

Zum Schluss noch etwas Straubzucker drüber streuen und fertig!

Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht

Küchenchef Herbert vom Gipfel Restaurant auf 3.029m