Der Gletscher

Skigebiet

 Livecam

Gletscher (3029m)

 Livecam

Alpincenter (2500m)

Power of Zehn - Skipass € 10,-

Jeden Samstag zahlen alle Kids & Jugendliche nur 10 Euro für die Tageskarte!

mehr erfahren 

Kitzsteinhorn -
Home of quattro

Der permanente Allradantrieb von Audi für noch mehr Sportlichkeit, Agilität und Traktion auf dem Weg nach Zell am See-Kaprun.

mehr erfahren 

Landing soon...

Die neuen Bahnen Gletscherjet 3+4 bieten ab 2015/16  höchsten Komfort und größere und weitere Pistenflächen.

mehr erfahren 
Tickets & Preise

Winter 2013/14

Gletscherskifahren im Winter

Weite, freie Gletscherhänge mit Naturschnee-Pisten, variantenreiche Routen für Freerider, drei Snowparks und Österreichs größte Superpipe für Freestyler - die sportliche Vielfalt am Kitzsteinhorn sucht ihresgleichen. Dazu kommen unvergessliche Erlebnisse in der Gipfelwelt 3000, genussreiche Momente im ICE CAMP presented by Audi quattro sowie jede Menge abwechslungsreiche Events. Von Herbst bis Frühjahr bietet das erste Gletscherskigebiet Österreichs winterliche Freiheit auf 3.000 Metern!

•     Freeride XXL - Safety first!
•     Snowparks
•     Gipfelwelt 3000
•     ICE CAMP presented by Audi quattro
•     Events

Höchstes Filmerlebnis

Rasante Tiefschneeschwünge und markante Felsformationen, herrliche Schmetterlinge und eindrucksvolle Freestyle-Tricks, prächtige Alpenblumen und tiefwinterliche Eisskulpturen - „THE GLACIER - An Alpine Legend“ ist ein beeindruckender, ca. 10-minütiger Imagefilm über das Kitzsteinhorn, der mit Preisen überhäuft wurde.

Genießen Sie eine dreiminütige Kurzversion des Films oder wechseln Sie gleich zur Vollversion und erleben Sie das dynamische Wechselspiel zwischen Mensch und Natur.

Skiwinter in Zell am See - Kaprun

Der Skipass Zell am See - Kaprun ist der Schlüssel für 50 Seilbahnen und Lifte und 138 Pistenkilometer.

Skigebiet
Skigebiet

Frühjahr 2014

Gletscherfrühling und Bergsommer*

Im Tal saftiges Grün, am Kitzsteinhorn glitzerndes Weiß. Die Uhren gehen am Gletscher anders: Die Wintersaison beginnt früher und dauert länger. In Salzburgs erstem und einzigen Gletscherskigebiet erwarten Sie selbst im Frühling weitläufige Pisten, Weltklasse Snowparks und ein Mehr an Möglichkeiten. Sogar im Sommer genießt man die Gletscherhänge am Kitzsteinhorn.

* Bitte beachten Sie: Die Betriebszeiten der Gletscherlifte orientieren sich an der Wetter-,  Schnee- und Betriebssituation. Skibetrieb bei ausreichender Schneelage bis 9.6.2014 und vom 27.6. - 20.7.2014 und dann ab ca. Mitte/Ende September 2014.

 

Der Gipfel für Genießer

So einzigartig wie jeder Schneekristall, so unverwechselbar ist auch jedes Restaurant am Kitzsteinhorn. Und so abwechslungsreich präsentiert sich das kulinarische Angebot - von der Cafè Bar an der Talstation auf 900 m, bis zu Salzburgs höchstgelegenem Restaurant auf 3.029 Metern. Von Frühstücksvarianten, über internationale Klassiker bis hin zu österreichischer Hausmannskost und den hausgemachten Mehlspeisen aus der Kitzsteinhorn Konditorei, wird alles geboten, was das Genießer-Herz begehrt.

Frühjahr 2014

Herbst 2014

Gletscherherbst am Kitzsteinhorn*

Perfekte Pistenverhältnisse warten spätestens im Herbst auf all jene, die den Winter schon nicht mehr erwarten können. Am Kitzsteinhorn beginnt die Saison früher - und endet später.

  • Pistengenuss im Herbst
    Bereits im Herbst locken herrliche Naturschneepisten und traumhafte Panoramablicke in die umliegende Bergwelt rund um das Kitzsteinhorn.
  • Snowpark Kitzsteinhorn
    Der Glacier Park auf 2.900 m öffnet  im Oktober und verschiedenste Obstacles werden von der erfahrenen Kitzsteinhorn-Shapecrew täglich frisch in Form gebracht.
  • Skitouren-Herbst
    Skitouren-Geher sind speziell im Herbst am Kitzsteinhorn willkommen und freuen sich über ein spezielles Skitouren-Angebot: einen Skitouren Info Point am Langwiedboden, zwei Routen und ein auf die Ausdauersportler abgestimmtes Gastronomie-Angebot.
  • Feuerwerk an Events
    So bunt wie das Herbstlaub im Tal sind zahllose Herbst- und Frühwinterveranstaltungen im weißen Gletscherschnee.
* Bitte beachten Sie: Die Betriebszeiten der Gletscherlifte orientieren sich an der Wetter-,  Schnee- und Betriebssituation. Skibetrieb startet bei ausreichender Schneelage  ab ca. Mitte/Ende September 2014.