Kitzsteinhorn

Der Gletscher

Hauptversammlung

56. ordentliche Hauptversammlung der Gletscherbahnen Kaprun AG
am Donnerstag, 16. Februar 2017, um 10:30 Uhr, in 5710 Kaprun,
Tauern SPA Zell am See-Kaprun (Tauern Spa Platz 1)

TAGESORDNUNG

1) Beschlussfassung über die Änderung der Satzung in § 22

2) Jahresabschluss 2015/2016
a) Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses samt Lagebericht des Vorstandes, Vorschlag
    für die Gewinnverwendung und Bericht des Aufsichtsrates über das Geschäftsjahr 2015/2016
b) Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinnes im Geschäftsjahr 2015/2016
c) Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2015/2016
d) Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2015/2016

3) Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstandes und des Aufsichtsrates zur Vorbereitung der
    Verschmelzung der Maiskogel Betriebs Aktiengesellschaft (FN 222776m) als übertragende Gesellschaft
    mit der Gletscherbahnen Kaprun Aktiengesellschaft (FN 54515w) als übernehmende Gesellschaft

4) Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2016/2017

5) Festsetzung der Aufwandsentschädigung an den Aufsichtsrat

Die Einladung zur Hauptversammlung wurde satzungs- und termingemäß im Amtsblatt zur Wiener Zeitung am 13.1.2017 veröffentlicht. Sämtliche Unterlagen zur Hauptversammlung im Sinne des § 108 (3) und (4) AktG stehen unten zum Download zur Verfügung.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die zu Beginn der Hauptversammlung im Aktienbuch eingetragen sind. Es wird um Anmeldung zur Hauptversammlung bei der Gesellschaft (Elisabeth Daum, T: 06547 8700-187) bis zum 7. Tag vor der Hauptversammlung ersucht.

Jeder Aktionär, der zur Teilnahme an der Hauptversammlung berechtigt ist, hat das Recht, eine natürliche oder juristische Person zum Vertreter zu bestellen. Der Vertreter nimmt im Namen des Aktionärs an der Hauptversammlung teil und hat dieselben Rechte wie der Aktionär, den er vertritt. Jede Vollmacht muss den/die Vertreter namentlich bezeichnen. Die Vollmacht bedarf der Schriftform und ist im Original zur Hauptversammlung mitzubringen.

Einladung zur 56. o. HV der Gletscherbahnen Kaprun AG

Geschäftsbericht 2015/16

Beschlussvorschläge zur 56. o. HV der Gletscherbahnen Kaprun AG

Beschlussvorschlag zu TOP 2) b) der 56. ordentlichen Hauptversammlung der Gletscherbahnen Kaprun AG/geändert per 16.2.2017

Vollmacht für juristische Person

Vollmacht für natürliche Person

Widerruf Vollmacht juristische Person

Widerruf Vollmacht natürliche Person