• 30.11.2019: 3k Konnection
  • Sujet 3K K-onnection: Eröffnung 30. November 2019
  • Mit der neuen MK Maiskogelbahn in neuer Qualität vom Kapruner Ortszentrum direkt auf den Familienberg Maiskogel gondeln. | © Kitzsteinhorn
    NEU: MK maiskogelbahn
  • Das Kaprun Center ist Talstation der MK Maiskogelbahn und Servicecenter mit Kassen & Info, einem Skidepot mit bis zu 2.000 Stellplätzen und einem modernen Rent- & Sportshop. | © Kitzsteinhorn
    NEU: Kaprun Center
K-onnection

 Ab 30. November 2019 K-ONNECTED: Kaprun – Kitzsteinhorn

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Projekt K-ONNECTION Kaprun - Maiskogel - Kitzsteinhorn

Die Seilbahnverbindung Kaprun-Maiskogel-Kitzsteinhorn lässt einen Generationentraum wahr werden. Direkt vom Dorf Kaprun mit zwei neuen Seilbahnen auf den Maiskogel und von dort auf den Langwiedboden ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn! Ski in – Ski out, 100%ige Schneesicherheit von Oktober bis in den Frühling und vielfältigste neue Angebotsvarianten – unschätzbare Vorteile, die Zell am See-Kaprun als Top Destination in den Alpen weiter stärken.

30. November 2019: 3K K-onnection

Der Familienberg Maiskogel bietet bereits seit Dezember 2018 mit der MK Maiskogelbahn, einer neuen 10er-Kabinen-Einseilumlaufbahn, und dem multifunktionalen Kaprun Center höchsten Komfort.

Ab 30. November 2019 werden mit der hochmoderne Dreiseilumlaufbahn, der 3K K onnection der Ort Kaprun, der Familienberg Maiskogel und das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn zu einer Einheit verbunden sein.

highlights
  • Ski-in-Ski-out direkt vom Ortszentrum Kaprun
  • ZWEI Einstiegsmöglichkeiten: Kaprun Center & Gletscherjet Tal
  • NEU Kaprun Center: Kassen, Sportshop, Skidepot
  • Sommererlebnis am Maiskogel mit der neuen MK Maiskogelbahn
  • längste Seilbahnachse der Ostalpen
  • modernste Technik und höchster Komfort
ÜBERBLICK

Die direkte K-onnection von Kaprun auf das Kitzsteinhorn

Die neue Verbindung bietet den Gästen in Kaprun höchsten Komfort und Ski‑in–Ski‑out. Das heißt, die Möglichkeit, direkt vom Ort über den Maiskogel bis zum Gletscher zu gelangen, ohne auf andere Transportmittel umzusteigen. Die bestehende Bahnenachse Talstation/Gletscherjet (6 km vom Ortszentrum entfernt) wird weiter ganzjährig geöffnet sein.

Projekt Highlights

3k K-onnection

Ab 30. November 2019: Von Kaprun direkt auf den Gletscher

Am 30. November 2019 nimmt die 3K K-onnection den Betrieb auf und ermöglich erstmals Ski-in-Ski-out direkt von Kaprun auf den Gletscher. Die erste Dreiseilumlaufbahn Salzburgs wird die Gäste vom Maiskogel direkt in den Bereich Langwied am Kitzsteinhorn bringen.

So wird es ab 30. November 2019 möglich sein, die Gipfelstation am Kitzsteinhorn (TOP OF SALZBURG 3.029 Meter) mit einer Perlenkette von sechs Seilbahnen direkt vom Kapruner Ortszentrum (768 Meter) über den Maiskogel zu erreichen. Die zwölf Kilometer lange Panoramafahrt wird nicht nur die längste durchgehende Seilbahnachse sein, sondern mit 2.261 Höhenmeter auch die größte Höhendifferenz in den Ostalpen bequem überwinden.

Zwei spezielle Kitzsteinhorn EXPLORER Kabinen überraschen mit einer besonderen Ausstattung. Einmal wöchentlich begleiten Nationalpark Ranger Naturinteressierte bei der Kitzsteinhorn EXPLORER TOUR vom Ortszentrum durch vier Klimazonen rauf ins ewige Eis bis auf TOP OF SALZBURG auf 3.029 m.

MK MAISKOGELBAHN

Neue Ära am Familienberg Maiskogel

MK Maiskogelbahn

Seit Dezember 2018 verbindet die neue MK Maiskogelbahn in zwei Sektionen das Kapruner Ortszentrum (768 m) über die neue Mittelstation Stanger (1.137m) mit dem 1.570 m hohen Maiskogel in neuer Qualität.

Die 10er-Kabinen-Einseilumlaufbahn bringt in nur zwölf Minuten Fahrzeit bis zu 2.800 Personen pro Stunde auf den Familienberg. Das ideale Anfänger- und Skischulareal im Bereich Mittelstation Stanger wird erschlossen und durch die Talfahrtmöglichkeit kann der Skibetrieb früher starten beziehungsweise verlängert werden.

Kaprun Center

Im Dezember 2018 wurde auch das neue Kaprun Center eröffnet. Das multifunktionale Gebäude vereint Kassen und die Unternehmenszentrale der Gletscherbahnen Kaprun AG unter einem Dach.

In einem modernen Skidepot mit bis zu 2.000 Stellplätzen können Gäste, die im Ort wohnen, bequem zu Fuß oder mit Ski- und Dorfbus zur Seilbahn bzw. wieder zu ihrem Hotel gelangen. Das innovative Kapruner Unternehmen Bründl Sports ist mit einem Sport- und Rentshop präsent.

Aktuelles

Die Entwicklung der zukunftsweisenden K-onnection 

Ein bedeutendes Ereignis: Das 8.600 Meter lange Förderseil der 3K K-onnection wurde (beim  Seilspleißen) zu einer Einheit verbunden.

Mehr Sommererlebnis ab Sommer 2019:

Mit der neuen MK Maiskogelbahn ist der Kapruner Familienberg erstmals wieder immer Sommer bequem und einfach mit der Seilbahn erreichbar.

Öffnungszeiten: 25.5. - 29.9.2019, täglich 09:00 - 16:00 Uhr

Die finalen Bauarbeiten der neuen 3K K-onnection, Salzburgs erster Dreiseilumlaufbahn sind nach der Winterpause angelaufen. Die neuen Kabinen wurden Anfang Mai vom renommierten Seilbahnbauer Doppelmayr auf der Interalpin 2019, der internationalen Leitmesse für alpine Technologien, weltweit erstmals präsentiert. Im Sommer erfolgt der spektakuläre Seilzug für die 4,3 Kilometer lange Seilbahn sowie die Lieferung der 32 Design-Kabinen. Am 30. November 2019 wird die 3K K-onnection in Betrieb gehen und verbinden, was zusammengehört: Das Ortszentrum Kaprun, das Familienskigebiet Maiskogel und das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn.

Die MK Maiskogelbahn und das multifunktionale Kaprun Center wurde am 14. Dezember 2018 feierlich eröffnet. Der Maiskogel startete am 21.12.2018 in neuer Qualität und mit maximalen Komfort in die Wintersaison.

Die Bauarbeiten für die MK Maiskogelbahn und 3K K‑onnection gehen zügig voran. Die Stützenmontage der MK Maiskogelbahn ist ein spektakulärer Meilenstein in der Bauphase: Die einzelnen Teile der Seilbahnstützen werden in millimetergenauer Arbeit durch Helikopter und Mensch montiert. Eröffnet wird die neue 10er-Gondelbahn MK Maiskogelbahn im Dezember 2018, gemeinsam mit dem Kaprun Center an der Talstation.

Die Bauarbeiten zu den neuen Seilbahnen MK Maiskogelbahn und 3K K‑onnection starten pünktlich mit April. Symbolisch werden dazu die Grundsteine überreicht. Schon im Dezember 2018 wird die neue MK Maiskogelbahn gemeinsam mit dem zentralen Service-Punkt KAPRUN CENTER direkt an der Talstation der neuen Seilbahn eröffnet. In das Projekt werden gesamt 81,5 Millionen Euro investiert. Die Almbahn und der Maisilift bleiben unverändert bestehen.

Ein Generationen-Wunsch wird Realität: Die Hauptversammlungen der beiden Kapruner Bergbahnunternehmen haben die Verschmelzung der Maiskogel Betriebs AG in die Gletscherbahnen Kaprun AG und den Bau der seilbahntechnischen Verbindung vom Kapruner Ortszentrum, über den Familienskiberg Maiskogel zum Gletscher am Kitzsteinhorn mit 100%iger Zustimmung beschlossen.

Die zwei Kapruner Seilbahngesellschaften Gletscherbahnen Kaprun AG und Maiskogel Betriebs AG wachsen zu einer Einheit. Als erster Schritt zur Verschmelzung der beiden Unternehmen wurden am 14. August 2017 die Fusionsverträge von den beiden Vorständen Ing. Norbert Karlsböck und Albert Rattensperger und Prokurist Josef Rumpf unterzeichnet. Bei der historischen Unterzeichnung mit dabei: Bürgermeister Manfred Gaßner und die beiden Aufsichtsratsvorsitzenden, Dr. Arno Gasteiger für die Gletscherbahnen Kaprun AG und Mag. Rudolf Brauer für die Maiskogel Betriebs AG.

Stay K-onnected

INTERESSIERT AN WEITEREN K‑ONNECTION NEWS?

Newsletter Anmeldung

Immer am neuesten Stand zu Wissenswertem rund um die K-onnection – jetzt zum Newsletter anmelden!

Zell am See - Kaprun
Nationalpark Hohe Tauern
Salzburger Land
Österreich - ankommen und aufleben
Audi
Menü schließen
17.11.2019 Sonntag 15:53:27
Shop
Seilbahnen & Lifte
Kitzsteinhorn
  • Gletscherjet 1
  • Panoramabahn
  • Gletscherjet 2
  • Langwiedbahn
  • Gletscherjet 3
  • Gletscherjet 4
  • Gipfelbahn
  • Kristallbahn
  • Schmiedingerbahn
  • Sonnenkarbahn 1
  • Gletschershuttle
  • Magnetköpfllift
  • Kitzlift 1
  • Kitzlift 2
  • Schneehasenlift
Maiskogel
  • Maisiflitzer
Lechnerberg
  • Wieder ab Dez. 2019
Pisten
Kitzsteinhorn
  • 1 Alpincenterpiste
  • 1a Magnetköpflpiste
  • 3a Schmiedingerpiste 1
  • 4a Gletscherpiste 1
  • 4b Gletscherpiste 2
  • 4c Gletscherpiste 3
  • 8b Sonnenkarpiste 2
  • 9 Nordkarpiste
  • 11 Langwiedpiste
  • 13 Krefelderpiste
  • 15 Schneehasenpiste
Maiskogel
  • Skibetrieb ab ca. Dez. 2019
Lechnerberg
  • Skibetrieb ab ca. Dez. 2019
Routen & Parks
Kitzsteinhorn
Freeride Routen
  • Aktuell geschlossen
Skitouren Routen
  • Aktuell geschlossen
Snowparks
  • Glacier Park
Highlights
Kitzsteinhorn
  • Gipfelwelt 3000
  • Gletscherloipe
Maiskogel
  • Maisiflitzer
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen
17.11.2019 Sonntag
Schneehöhen
  • Maiskogel
    1.137 m
    0 cm
  • Langwied
    1.976 m
    30 cm
  • Alpincenter
    2.450 m
    70 cm
  • Gletscher
    3.029 m
    110 cm
Vormittag
Schneefall
Schneefall
  • Maiskogel
    1.137 m
    4 °C
  • Langwied
    1.976 m
    1 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    -2 °C
Nachmittag
Schneeregen
Schneeregen
  • Maiskogel
    1.137 m
    6 °C
  • Langwied
    1.976 m
    1 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    -3 °C
Restaurants, Hütten & Bars
Kitzsteinhorn
  • Gipfel Restaurant
  • Alpincenter
  • Gletschermühle
  • Parasol
  • Skyline
  • Kitz 900 m
  • Häuslalm
Maiskogel
  • Maisi Alm
  • Jausenstation Unteraigen
Lechnerberg
  • Aktuell keine Hütten geöffnet.
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen