• Die direkte Verbindung vom Ort Kaprun/Maiskogel zum Gletscher | © Kitzsteinhorn ©Kitzsteinhorn
Presse

KAPRUN–KITZSTEINHORN: Ab 30. Nov. verbunden!

Am 30. November erfüllt sich der langersehnte Wunsch, den Ort Kaprun mit dem Kitzsteinhorn zu verbinden. Mit der Eröffnung der 3K K-onnection, Salzburgs erster Dreiseilumlaufbahn und Herzstück der K-ONNECTION, werden das Kapruner Ortszentrum, der Familienberg Maiskogel und das 100 % schneesichere Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn zu einer Einheit verbunden. Dieser Zusammenschluss garantiert höchsten Komfort, bietet erstmals in Kaprun Ski-in-Ski-out zum und vom Gletscher sowie eine einzigartige Panoramafahrt mit neuen faszinierenden Perspektiven.

K-ONNECTION - Die Seilbahnachse der Superlative

Das Herzstück der K-ONNECTION, die 3K K-onnection, bietet in 32 Kabinen der modernsten Generation ein einzigartiges Fahrgefühl und ist Salzburgs erste Dreiseilumlaufbahn. Die Rundumverglasung der Kabinen eröffnet atemberaubende Panoramablicke in das Salzachtal, auf den Zeller See und auf die höchsten Gipfel Österreichs. Bis zu sechs Seilbahnabschnitte reihen sich wie eine Perlenkette vom Ortszentrum bis zum TOP OF SALZBURG auf 3.029 Meter am Kitzsteinhorn. Die einmalige Panoramafahrt Kaprun – Maiskogel - Kitzsteinhorn ist mit insgesamt zwölf Kilometern zudem die längste durchgehende Seilbahnstrecke und überwindet mit 2.261 m die größte Höhendifferenz in den Ostalpen.  

Ski-in-Ski-out vom Kapruner Ortszentrum

Die K-ONNECTION bietet Gästen in Kaprun mit Ski-in-Ski-out eine neue Dimension: Direkt vom Ort Kaprun aus - bequem und ohne Auto - auf den Gletscher zu gelangen, nachmittags mit den Skiern wieder zurück und beim Après-Ski den Skitag ausklingen lassen. Das Kaprun-Center, zugleich auch Talstation der MK Maiskogelbahn, bietet mit einem bis zu 2.000 Plätze umfassenden modernen Skidepot und dem großzügigen Sport- & Rentalshop Bründl Sports die optimale Infrastruktur für ein perfektes Urlaubsvergnügen.
100 % Schneesicherheit und höchste Pistenqualität
Zeitgleich mit der Eröffnung der 3K K-onnection wird auch der Ausbau der Beschneiung am Maiskogel abgeschlossen sein, der einen frühen Skistart auch am Kapruner Familienberg sowie höchste Pistenqualität den ganzen Winter über garantieren wird.

Neu: Zwei Einstiegsmöglichkeiten zum Kitzsteinhorn

Mit der Eröffnung der K-ONNECTION stehen erstmals auch zwei Einstiegsmöglichkeiten zum Kitzsteinhorn bereit.  Einheimische und Gäste, die im Ort wohnen, erreichen das Kaprun Center und das  Skidepot  bequem zu Fuß und starten mit der MK Maiskogelbahn zum Kitzsteinhorn.  Tagesgäste und jene die schnell und direkt ins Gletscherskigebiet möchten, wählen den bisher gewohnten Einstieg an der Talstation Gletscherjet.  

Kitzsteinhorn EXPLORER TOUR

Nationalpark Ranger begleiten die beliebte Kitzsteinhorn Natur-Entdeckertour nun erstmals im Winter und direkt vom Ortszentrum aus, rauf auf 3.029 Meter ins ewige Eis des Gletschers. Jeden Dienstag erwartet die Gäste in zwei speziell ausgestatteten Explorer-Kabinen das große Staunen, wenn sie gemeinsam in Begleitung eines erfahrenen Nationalpark-Rangers in die faszinierende Welt des Hochgebirges und des angrenzenden Nationalparks eintauchen. Die Teilnehmer nehmen dabei die Adlerperspektive ein, schweben ganz bequem durch vier Vegetationszonen und überwinden 2.261 Höhenmeter. Angekommen auf dem TOP OF SALZBURG auf 3.029 m gibt es zahlreiche Erlebnismöglichkeiten: Die Gipfelwelt 3000 mit Cinema 3000 und die Nationalpark Gallery sowie das höchst gelegene Restaurant Salzburgs.

Ski ALPIN CARD: Der neue Schlüssel zu grenzenlosem Skivergnügen

Die Ski ALPIN CARD ist ab Winter 2019/20 der neue Schlüssel zu den drei Premium-Skiregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See sowie dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn Kaprun. Die Ski ALPIN CARD, die von der Skitages- und Mehrtageskarte bis hin zu Saison- und Ganzjahreskarte erhältlich ist, bietet mit insgesamt 408 Pistenkilometern, 121 Anlagen und einem Maximum an Attraktionen - inklusive Schneegarantie am Gletscher – grenzenloses Skivergnügen.


Erste Eindrücke über die faszinierend schöne Panoramafahrt gibt anbei das Animationsvideo.

 

Weitere Informationen unter www.k-onnection.com

 

Das Kitzsteinhorn – Der Gletscher

Das Kitzsteinhorn in der Region Zell am See-Kaprun ist das einzige Gletscherskigebiet im Salzburger Land. Auf 3.000 Metern erleben Wintersportler hundertprozentige Schneesicherheit von Oktober bis in den Frühsommer. Mit dem Maiskogel verfügt Kaprun über ein zweites - familienfreundliches - Skigebiet, das nun durch das Generationenprojekt direkt mit dem Gletscher verbunden wird. Als erster Schritt wurde im Dezember 2018 die  MK Maiskogelbahn, eine 10er Einseilumlaufbahn auf den Maiskogel eröffnet. Am 30. November 2019 nimmt die 3K K-onnection den Betrieb auf. Die erste Dreiseilumlaufbahn Salzburgs wird dann die Gäste vom Maiskogel direkt in den Bereich Langwied am Kitzsteinhorn bringen. So wird es ab Dezember 2019 möglich sein, die Gipfelstation am Kitzsteinhorn (TOP OF SALZBURG 3.029 Meter) mit einer Perlenkette von bis zu sechs Seilbahnen direkt vom Kapruner Ortszentrum (768 Meter) über den Maiskogel zu erreichen. Die zwölf Kilometer lange Panoramafahrt wird nicht nur die längste durchgehende Seilbahnachse sein, sondern mit 2.261 Höhenmeter auch die größte Höhendifferenz in den Ostalpen bequem überwinden. Ab Winter 2019/20 ist das Kitzsteinhorn auch Teil des ALPIN CARD Ticketverbundes. Die neue Ski ALPIN CARD, die von der Skitages- und Mehrtageskarte bis hin zu Saison- und Ganzjahreskarte erhältlich ist, verspricht mit insgesamt 408 Pistenkilometern, 121 Anlagen und einem Maximum an Attraktionen - inklusive Schneegarantie am Gletscher – unendliche Bergerlebnisse.

 

Downloads
Pressetexte
Videos auf YouTube
3K K-onnection Clip
Zell am See - Kaprun
Nationalpark Hohe Tauern
Salzburger Land
Österreich - ankommen und aufleben
Audi
Menü schließen
22.08.2019 Donnerstag 02:22:46
Shop
Seilbahnen & Lifte
Kitzsteinhorn
  • Gletscherjet 1
  • Gletscherjet 2
  • Gletscherjet 3
  • Gletscherjet 4
  • Gipfelbahn
  • Gletschershuttle
Maiskogel
  • MK Maiskogelbahn I
  • MK Maiskogelbahn II
  • Maisiflitzer
Lechnerberg
  • Wieder ab Dez. 2019
Pisten
Kitzsteinhorn
  • Skibetrieb wieder ab Herbst 2019
Maiskogel
  • Skibetrieb wieder ab Dez. 2019
Lechnerberg
  • Skibetrieb wieder ab Dez. 2019
Mountainbike
Kitzsteinhorn
Freeride Trails
  • F1 Bachler Trail
  • F2 Wüstlau Trail
  • F3 Geißstein Trail
Highlights
Kitzsteinhorn
  • Gipfelwelt 3000
  • Ice Arena
Maiskogel
  • Maisiflitzer
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen
22.08.2019 Donnerstag
Vormittag
leicht bewölkt
leicht bewölkt
  • Maiskogel
    1.137 m
    15 °C
  • Langwied
    1.976 m
    11 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    8 °C
Nachmittag
leichter Regen
leichter Regen
  • Maiskogel
    1.137 m
    16 °C
  • Langwied
    1.976 m
    11 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    8 °C
Restaurants, Hütten & Bars
Kitzsteinhorn
  • Gipfel Restaurant
  • Gletschermühle
  • Kitz 900 m
  • Ice Arena Snack Bar
  • Krefelderhütte
Maiskogel
  • Maisi Alm
  • Glocknerblick
  • Maiskogel Alm Ranch
  • Sauloch-Alm
  • Jausenstation Stangerbauer
  • Jausenstation Unteraigen
  • Unterbergalm
Lechnerberg
  • Aktuell keine Hütten geöffnet.
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen