• Jeden Donnerstag: geführte Familienwanderung am Kitzsteinhorn | © Kitzsteinhorn ©Kitzsteinhorn
Presse

Sommer Highlights

TOP OF SALZBURG – Hochalpine Sommergefühle am Kitzsteinhorn

Einzigartiges Schnee- und Naturerlebnis auf 3.000 Meter und ab sofort mit der MK Maiskogelbahn direkt vom Kapruner Zentrum auf den Familienberg Maiskogel

Am Kitzsteinhorn auf 3.029 Meter Seehöhe spürt man selbst im Sommer die Nähe des ewigen Eises. Ein kühles Lüftchen und sorgt bei Besuchern der TOP OF SALZBURG/Gipfelwelt 3000 für erfrischende Hochgefühle beim Schneerutschen oder auf Salzburgs höchstgelegener Panorama-Plattform. Das vielseitige Angebot am Kitzsteinhorn in der Ferienregion Zell am See-Kaprun bietet überwältigende Aussichten, spannende Einblicke in den Nationalpark Hohe Tauern und jede Menge Spaß im Schnee. Ganz gegensätzlich zum  mächtigen 3.204 Meter hohen, vergletscherten Kitzsteinhorn bietet der sanfte, grüne Familienberg Maiskogel ein gemütliches und traditionelles Wander-, Bike- und Familienangebot direkt vom Kapruner Dorfzentrum aus. Rauf geht’s ganz bequem mit den modernen Seilbahnen am Kitzsteinhorn und der neuen MK Maiskogelbahn am Maiskogel.

Das Kitzsteinhorn – liebevoll auch „Kitz“ genannt – ist mit 3.203 Metern der nördlichste Gletscher der Hohen Tauern und ein einzigartiges ganzjährig geöffnetes Ausflugsziel. Es ist ein ganz und gar erhebendes Gefühl, auf der 3.029 Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform TOP OF SALZBURG zu stehen und den Blick schweifen zu lassen: Wie gemalt reihen sich am Horizont Gipfel an Gipfel. Es sind 200 Alpengipfel an denen sich das Auge nicht sattsehen kann - darunter die mächtigen Dreitausender und glitzernden Gletscher des Nationalparks Hohe Tauern, dem größten Naturschutzgebiet Zentraleuropas. Und dieses Erlebnis liegt so nah, denn nur rund 45 Minuten dauert die Fahrt mit den modernen Bergbahnen bis zur Gipfelstation! In der 2011 eröffneten TOP OF SALZBURG/Gipfelwelt 3000 an der Gipfelstation sorgen die ICE ARENA im Schnee, das Cinema 3000, die Nationalpark Gallery, das höchst gelegene Restaurant Salzburgs, das Wochenprogramm mit den Nationalpark-Rangern und die einzigartigen Bergpanoramen für viel Abwechslung. Wanderer, Naturliebhaber sowie versierte Mountainbiker und Downhiller kommen am Kitzsteinhorn in den Genuss eines einzigartigen Outdoor-Erlebnisses durch vier Klimazonen. 

Faszination Kitzsteinhorn in der „Nationalpark Gallery“ und im Kino-Erlebnis „Cinema 3000“

Umgeben von den höchsten Bergen Österreichs erleben Besucher am Kitzsteinhorn die hochalpine Natur von ihrer spektakulärsten Seite: Neben der Panoramaplattform TOP OF SALZBURG zählt die über 360 Meter lange Nationalpark Gallery mit ihren spannenden Info-Stationen zu den absoluten Besucher-Highlights. Der Stollen führt einmal quer durch den Berg und mündet in einer weiteren Panorama-Plattform, die sich geografisch bereits im Nationalpark Hohe Tauern befindet. Von hier eröffnet sich ein gigantischer Blick auf den höchsten Berg Österreichs, den 3.798 Meter hohen Großglockner. Auf einer acht Meter breiten Leinwand erlebt man im „Cinema 3000“ Filmgenuss auf höchstem. Der Film „Kitzsteinhorn – THE NATURE“ zeigt auf dramatisch schöne Weise die eindrucksvolle Gipfelwelt und die hochalpine Natur rund um das Kitzsteinhorn.

Schnee im Sommer: Fröhliche Rutschpartie!

Kinder lieben die ICE ARENA am Gletscher-Plateau und Erwachsene werden in diesem österreichweit einzigartigen Erlebnisbereich mit Schneestrand, Sonnenliegen, Rutschbahnen, Zauberteppich und dem gesicherten Gletscher-Trail wieder zu Kindern. Seit Sommer 2017 bildet der neue Abenteuerspielplatz rund um das Alpincenter einen weiteren Treffpunkt für die kleinen Besucher. Am Abenteuerspielplatz KIDSsteinhorn, unweit des Restaurants Gletschermühle, können sich die Kids inmitten hochalpiner Natur auf 2.500 Meter so richtig austoben. Am Langwiedboden bietet ein Wasserspielpark den ultimativen Plansch-Spaß für Kids.

Ein abwechslungsreiches Wochenprogramm für die ganze Familie 

Die Nationalpark-Ranger kennen die besten Geschichten rund um das Kitzsteinhorn und den Nationalpark Hohe Tauern. Bei kostenlosen 40-minütigen Führungen begleiten sie die Besucher durch die Gipfelwelt 3000 und erzählen über die hochalpinen Nachbarn, die Fauna und Flora rund ums Kitzsteinhorn. Die „Nationalpark Gallery Tour“ findet im Sommer zwischen 15.Mai und 1. Juli täglich, und vom 2. Juli bis zum 8. September täglich außer Dienstag statt. Eine naturkundliche Expedition bietet die „Kitzsteinhorn Explorer Tour“: Mit den Kitzsteinhorn Seilbahnen geht es von der Talstation bis zur Gipfelstation auf über 3.000 Meter und dabei durchquert man gleich vier Klimazonen. Zwischen den Seilbahn-Abschnitten werden gemeinsam mit dem Nationalpark-Ranger kleine Erkundungstouren unternommen, um die Fauna und Flora in den Klimazonen im Tal, am Langwiedboden auf 1.900 Meter, beim Alpincenter auf 2.500 Meter und an der Gipfelstation auf 3.000 Meter näher kennenzulernen. Die dreieinhalbstündige Tour wird vom 2. Juli bis 3. September jeden Dienstag mit Start um 9:00 Uhr an der Talstation durchgeführt. Beide Nationalpark Ranger-Führungen sind mit gültigem Seilbahn-Ticket kostenlos und eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Während der Sommermonate findet jeden Dienstag zudem eine „Geführte Familienwanderung“ statt. Vom Alpincenter (2.500 m) wandert man dabei mit einem geprüften Wanderführer talwärts bis zum Langwiedboden (1.900 m). 
Jeden Mittwoch wird eine „Geführte Gipfeltour zum 3.203 Meter hohen Kitzsteinhorn“ angeboten. Unter dem Motto „Mein erster Dreitausender“ geht es mit einem staatlich geprüften Bergführer zum rund einstündigen Aufstieg zum Gipfelkreuz des Kitzsteinhorns. 

Kulinarischer Hochgenuss und besondere Events

Dass man auch in großen Höhen richtig gut speisen kann, beweisen das Gipfel Restaurant und das Bergrestaurant Gletschermühle am Kitzsteinhorn. Das Gipfel Restaurant ist Teil von TOP OF SALZBURG und gilt als das höchstgelegene Restaurant im SalzburgerLand. Hier genießen Ausflügler, Besucher und Naturliebhaber Klassiker der österreichischen Küche ebenso wie internationale Spezialitäten. Die beiden Restaurants bilden auch die perfekte Kulisse für das alljährliche Sommer-Event GIPFEL KLÄNGE: Bei diesem musikalischen Bergsommerfest am 7. Juli sorgen traditionelle Alphornbläser in der Gipfelwelt 3000 für einen spektakulären Ohrenschmaus. Weitere Events immer aktuell unter www.kitzsteinhorn.at 

Auf den Familienberg Maiskogel gondeln

Mit der neuen MK Maiskogelbahn gondelt man diesen Sommer erstmals direkt vom Kapruner Zentrum hinauf auf den Maiskogel. Wanderer, Naturliebhaber und Familien kommen so gemütlich und schnell zum Ausgangspunkt traumhafter Wanderrouten und Spaziergänge. Über sanfte grüne Almwiesen wandert man von Hütte zu Hütte, genießt traditionelle Kulinarik und auch Biker nutzen die neue Bahn als kraftschonende Höhenmeter-Abkürzung hinauf ins hochalpine Gelände des Kitzsteinhorns Im Tal finden große und kleine Abenteurer ganzjährig rasanten Abfahrtsspaß mit dem Maisiflitzer, Salzburgs erste Alpen-Achterbahn. Sicher auf Schienen geleitet, düst man in den grünen Zweisitzern mit bis zu 40 kmH bergab. Wellen, Jumps und spektakuläre Kreisel sorgen hier ganzjährig für Jubel und Adrenalin bei Erwachsenen und Kids. Im Familien- & Freizeitpark direkt am Kaprun Center finden Familien ein wahres Spaßparadies: Hüpfburgenland, Rutschen, Kettcar-Bahn und Streichelzoo sorgen garantiert dafür, dass keine Langeweile aufkommt. 

Seilbahnprojekt der Superlative: K-onnection Kaprun – Maiskogel – Kitzsteinhorn

Der Wunsch, die beiden Kapruner Hausberge und Skigebiete Maiskogel und Kitzsteinhorn seilbahntechnisch zu verbinden, bewegt die Gletschergemeinde seit Generationen. Im Dezember 2018 wurde mit der Eröffnung der neuen MK Maiskogelbahn der erste Abschnitt verwirklicht. Im Dezember 2019 erfolgt mit der 3K K-onnection die Anbindung ans Kitz und somit ist das zu 100 % schneesichere Skigebiet direkt mit dem Ortszentrum verbunden. Das Kitzsteinhorn steigt mit Ski-in-ski-out zum und vom Gletscher in die Topliga der alpinen Skigebiete auf. Die einmalige Panoramafahrt überwindet vom Ortszentrum bis Top of Salzburg (3.029m) auf zwölf Kilometern nicht nur Länge die längste durchgehende Seilbahnstrecke sondern auch die größte Höhendifferenz der Ostalpen. Mehr Informationen finden Sie unter www.k-onnection.com

Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen

Seit mehr als zehn Jahren ist das Kitzsteinhorn mit dem Qualitätssiegel der „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ ausgezeichnet. Österreichweit dürfen 67 Bergbahnen dieses Qualitätssiegel tragen. Mehr als 100 Qualitätskriterien und ein spezielles Erlebnisangebot – am Kitzsteinhorn zum Thema „Panorama- und Naturerlebnis“ – sind die Voraussetzung für dieses alle drei Jahre überprüfte und neu vergebene Gütesiegel. 
 

Downloads
Pressetexte
Videos auf YouTube
Zell am See - Kaprun
Nationalpark Hohe Tauern
Salzburger Land
Österreich - ankommen und aufleben
Audi
Menü schließen
18.10.2019 Freitag 10:55:23
Shop
Seilbahnen & Lifte
Kitzsteinhorn
  • Gletscherjet 1
  • Gletscherjet 2
  • Gletscherjet 3
  • Gletscherjet 4
  • Gipfelbahn
  • Gletschershuttle
  • Magnetköpfllift
  • Kitzlift 1
  • Kitzlift 2
  • Schneehasenlift
Maiskogel
  • Maisiflitzer
Lechnerberg
  • Wieder ab Dez. 2019
Pisten
Kitzsteinhorn
  • 1 Alpincenterpiste
  • 1a Magnetköpflpiste
  • 4a Gletscherpiste 1
  • 4b Gletscherpiste 2
  • 4c Gletscherpiste 3
  • 15 Schneehasenpiste
Maiskogel
  • Skibetrieb ab ca. Dez. 2019
Lechnerberg
  • Skibetrieb ab ca. Dez. 2019
Routen & Parks
Kitzsteinhorn
Freeride Routen
  • Aktuell geschlossen
Skitouren Routen
  • Aktuell geschlossen
Snowparks
  • Glacier Park
Highlights
Kitzsteinhorn
  • Gipfelwelt 3000
  • Gletscherloipe
Maiskogel
  • Maisiflitzer
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen
18.10.2019 Freitag
Schneehöhen
  • Maiskogel
    1.137 m
    0 cm
  • Langwied
    1.976 m
    0 cm
  • Alpincenter
    2.450 m
    0 cm
  • Gletscher
    3.029 m
    40 cm
Vormittag
leicht bewölkt
leicht bewölkt
  • Maiskogel
    1.137 m
    9 °C
  • Langwied
    1.976 m
    4 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    2 °C
Nachmittag
bewölkt
bewölkt
  • Maiskogel
    1.137 m
    13 °C
  • Langwied
    1.976 m
    7 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    3 °C
Restaurants, Hütten & Bars
Kitzsteinhorn
  • Gipfel Restaurant
  • Alpincenter
  • Gletschermühle
  • Skyline
  • Kitz 900 m
Maiskogel
  • Maisi Alm
  • Jausenstation Unteraigen
Lechnerberg
  • Aktuell keine Hütten geöffnet.
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen