• Landschaftlich einzigartige Uphill-Strecke vom Zentrum Kapruns bis zum Alpincenter | © Kitzsteinhorn / Mia Knoll ©Kitzsteinhorn / Mia Knoll
Mountainbike

Vom See zum Schnee mit Mountainbike oder E-Bike

Da brennen selbst gut trainierte Biker-Waden! Die 23 Kilometer lange Mountainbike-Tour auf das Kitzsteinhorn ist eine legendäre Herausforderung für ausdauerstarke Uphill-Biker. Doch der einzigartige landschaftliche Genuss dieser Tour entschädigt für jede Schweißperle auf der Stirn.

Von den saftig grünen Wiesen im Zentrum von Kaprun geht es – mit oder ohne E-Motor – über den Maiskogel und hochalpines Gelände bis hinauf ins ewige Eis. Gestartet wird mit bester Aussicht aufs Kapruner Zentrum über die Schaufelbergstraße zur Station Stanger. Von dort wird bis zur Bergstation der MK Maiskogelbahn stetig in die Pedale getreten. Wer möchte, kürzt diese XXL-Tour ab und gondelt gemütlich mit der MK Maiskogelbahn bis auf 1.570 m. Von der Bergstation führt der Weg zunächst über die neue 3K K-onnection Tour durch grünes Almgebiet hinab zur urigen Ederalm auf 1.420 m. Doch von hier an geht’s wieder bergauf – hoch zur Salzburger Hütte, dem ältesten Gebäude auf dem Kitzsteinhorn. Über den Langwiedboden zieht sich die Route in ausladenden Serpentinen hinauf zum Alpincenter auf 2.450 m. Hier ist das Gelände schon hochalpin und die Aussicht auf Kaprun und das Zeller Becken besonders eindrucksvoll.

Nach einer Rast beim Restaurant Gletschermühle bei bester Aussicht, schwingt man sich wieder in den Sattel für die Rückfahrt ins Tal oder nutzt die Bahnen für eine komfortable Abfahrt.

Highlights
  • Routenstart direkt beim Tauernradweg
  • Verkürzte Variante 1: ab MK Maiskogelbahn Bergstation, ca. 12 km, 1.150 hm
  • Verkürzte Variante 2: ab MK Maiskogelbahn Station Stanger, ca. 16 km, 1.450 hm
  • Bike-Transport im Ticket inkludiert

Mountainbike-Strecken

Gestartet wird mit bester Aussicht aufs Kapruner Zentrum über die Schaufelbergstraße Richtung Station Stanger. Dort ist die Abzweigung zum Maiskogelweg. Dem Weg folgen bis zur Ankunft bei der Bergstation der MK Maiskogelbahn.

  • Schwierigkeit: mittel 
  • Höhenmeter: 800 
  • Länge: 7,5 km

Gestartet wird mit bester Aussicht aufs Kapruner Zentrum über die Schaufelbergstraße zur Station Stanger. Rechts halten und auf der Schaufelbergstraße bleiben. Von dort tritt man bis zur Bergstation der MK Maiskogelbahn stetig in die Pedale. Von der Bergstation rollt man erst mal über den Astenweg hinab zur urigen Ederalm auf 1.420 m. Doch von hier an geht’s wieder bergauf – hoch zur Salzburger Hütte. Über den Langwiedboden zieht sich die Route in ausladenden Serpentinen hinauf zum Alpincenter auf 2.450 m.

  • Schwierigkeit: schwer/anspruchsvoll
  • Höhenmeter: 1.950
  • Länge: 23 km

 

Die neue 3K K-onnection Tour startet mit einer entspannten Auffahrt mit der MK Maiskogelbahn. Von der Bergstation auf 1.570 m geht es erst vorbei an der Maiskogel Alm Ranch zum Astenweg. Dieser wunderbar ausgebaute Forstweg führt hinab zur urigen Ederalm auf 1.420 m. Ab hier geht´s stetig bergauf. Der Astenweg schlängelt sich in weiten Kehren durchs Almgebiet hinauf zur Salzburger Hütte. Hier quert man das sonnige Plateau mit seinen vielen Alpenblumen und kleinen Wasserläufen. Weiter bergan führt die Strecke zum Langwied auf 1.976 m. Von hier beendet man diese wunderschöne Runde mit einer abschließenden Gondelfahrt mit der 3K K-onnection retour zum Maiskogel oder ins Tal. Wer noch Kraft in den Wadeln hat, radelt vom Langwied weiter bis zum Alpincenter auf 2.450 m. Die 12 km lange 3K K-onnection Tour kann auch in umgekehrte Richtung befahren werden – dann sind anstatt der 700 Höhenmeter lediglich 400 Höhenmeter zu bezwingen.

  • Schwierigkeit: mittel
  • Höhenmeter: 400 (Kitzsteinhorn - Maiskogel) / 800 (Maiskogel - Kitzsteinhorn)
  • Länge: 12 km
E-Bike

Mit Tretkraftunterstützung mühelos aufs Kitzsteinhorn oder den Maiskogel biken

Mit Tretkraftunterstützung bezwingen sportliche Radler auf E-Bikes den anspruchsvollen Uphill auf das Kitzsteinhorn oder die Route auf den Maiskogel. Die langen Routen sollten nur mit vollgeladenem Akku in Angriff genommen werden – daher findet sich nun auch am Start der Tour, direkt bei der Maisi Alm, eine Ladestation. Geht der Akku nach der langen Auffahrt trotzdem langsam zur Neige, sorgt die E-Bike-Ladestation beim Restaurant Gletschermühle am Alpincenter auf 2.450 m für volle Leistung und eine unbeschwerte Weiterfahrt. Denn besonders bei der langen Tour aufs Kitzsteinhorn warten auch am Rückweg nach Kaprun nochmals ein paar Höhenmeter bergauf, die man mit vollem Akku spielerisch überwindet. 
 

Facts E-Bike-Ladestation

  • Kaution € 10,-  (Ladestation Restaurant Gletschermühle)
  • Stecker für alle gängigen Modelle erhältlich
  • Tour aufs Kitzsteinhorn nur mit vollgeladenem Akku starten
  • Während der Tour den Ladestatus des Akkus im Auge behalten
Zell am See - Kaprun
Nationalpark Hohe Tauern
Salzburger Land
Österreich - ankommen und aufleben
Audi
Menü schließen
22.09.2021 Mittwoch 04:32:57
Shop
Seilbahnen & Lifte
Kitzsteinhorn
  • Gletscherjet 1
  • Panoramabahn
  • 3K K-onnection
  • Gletscherjet 2
  • Langwiedbahn
  • Gletscherjet 3
  • Gletscherjet 4
  • Gipfelbahn
  • Gletschershuttle
Maiskogel
  • MK Maiskogelbahn I
  • MK Maiskogelbahn II
  • Maisi Flitzer
Lechnerberg
  • Wieder ab Mitte Dez. 2021
Pisten
Kitzsteinhorn
  • Wieder ab Mitte Okt. 2021
Maiskogel
  • Wieder ab Dezember 2021
Lechnerberg
  • Wieder ab Mitte Dez. 2021
Mountainbike
Kitzsteinhorn
Freeride Trails
  • Wieder ab Sommer 2022
Maiskogel
Trails
  • F4 Maiskogel Trail
Highlights
Kitzsteinhorn
  • Gipfelwelt 3000
Maiskogel
  • Maisi Flitzer
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen
22.09.2021 Mittwoch
Vormittag
bewölkt
bewölkt
  • Maiskogel
    1.137 m
    6 °C
  • Langwied
    1.976 m
    3 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    0 °C
Nachmittag
leicht bewölkt
leicht bewölkt
  • Maiskogel
    1.137 m
    8 °C
  • Langwied
    1.976 m
    4 °C
  • Alpincenter
    2.450 m
    1 °C
Kitzsteinhorn
  • Gipfel Restaurant
  • Gletschermühle
  • Kitz 900 m
Maiskogel
  • Maisi Alm
  • Glocknerblick
  • Maiskogel Alm Ranch
  • Sauloch-Alm
  • Jausenstation Stangerbauer
  • Jausenstation Unteraigen
Lechnerberg
  • Aktuell geschlossen
Legende:
geöffnet
in Vorbereitung
geschlossen