3K K-onnection im Sommer | ┬ę Kitzsteinhorn ©Kitzsteinhorn
Presse

SOMMER 2023

Naturgenuss an der Grenze zum Nationalpark Hohe Tauern
Hochalpine Natur hautnah erleben. Auf Augenh├Âhe mit Dreitausendern stehen, ohne daf├╝r einen Berg besteigen zu m├╝ssen. Der dr├╝ckenden Sommerhitze entfliehen und sich im Gletscherschnee abk├╝hlen. Das Kitzsteinhorn in der Region Zell am See-Kaprun bietet im Sommer einen R├╝ckzugsort der Extraklasse, mit einer bunten Vielfalt an naturnahen Aktivit├Ąten f├╝r Ausflugsg├Ąste, Wanderer, Biker und Familien.
 

F├╝r Ausflugsg├Ąste

  • TOP OF SALZBURG
    Auf 3.029 Metern ist der Gipfel des Kitzsteinhorn zum Greifen nah. Hier findet sich Salzburgs h├Âchst┬şgelegenes Ausflugsziel: TOP OF SALZBURG / Gipfelwelt 3000 ist ganzj├Ąhrig ge├Âffnet und grenzt unmittelbar an den Nationalpark Hohe Tauern, dem gr├Â├čten Schutzgebiet der Alpen. Es ist der h├Âchste per Seilbahnen erreichbare Punkt im Salzburger Land. Wer hier auf den beiden Panorama-Plattformen "TOP OF SALZBURG" und "Nationalpark Gallery" steht, genie├čt eine ├╝berw├Ąltigende Aussicht auf ein schier endloses Meer aus wei├čen Gipfeln, karstigen Felsen und gr├╝nen H├Ąngen bis hinunter ins Zeller Becken. Im Cinema 3000, ├ľsterreichs h├Âchstgelegenem Kino, ist der Film "Kitzsteinhorn ÔÇô THE NATURE" zu sehen. Vor der acht Meter breiten Leinwand tauchen Zuseher ein in die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt der Hohen Tauern. Eine Etage tiefer l├Ąsst sich hinter einer verglasten Schiebet├╝r ein dunkler Gang erahnen. Die Nationalpark Gallery, ein 360 Meter langer Infostollen, verl├Ąuft direkt durch das Kitzsteinhorn. Ihn zu durchschreiten, ist ein mystisches Erlebnis f├╝r alle Sinne. Auf dem Weg gibt es sechs Infostationen, die allerlei Wissenswertes offenbaren: Wie entstehen Bergkristalle? Was hat es mit Permafrost auf sich? Wie wurde die Gipfelstation in dieser luftigen H├Âhe gebaut? u. v. m. Am Ende des Stollens angekommen, bietet die spektakul├Ąre Aussicht von der gleichnamigen Panorama-Plattform einen starken Kontrast zur magischen Welt im Inneren des Kitzsteinhorn. Von hier aus ist au├čerdem der Gipfel des Gro├čglockners zu sehen, ├ľsterreichs h├Âchstem Berg.
  • T├Ąglich gef├╝hrte Ranger-Touren
    Auf der Kitzsteinhorn Explorer Tour gehts mit einem Nationalpark-Ranger mit Seilbahnen und kurzen Wanderungen vom Kapruner Ortszentrum durch vier Klimazonen zu Salzburgs h├Âchstgelegenem Ausflugsziel TOP OF SALZBURG auf 3.029 Metern. Der Weg h├Ąlt spannende Geschichten und faszinierende Einblicke in die Flora und Fauna des Kitzsteinhorn bereit, au├čerdem ein einzigartiges Highlight: die Fahrt mit der 3K K-onnection, einer der modernsten und energieeffizientesten Seilbahnen der Welt. Spezielle Explorer-Kabinen gew├Ąhren einen ungetr├╝bten Rundumblick auf die spektakul├Ąre hochalpine Naturlandschaft. Die anschlie├čende Nationalpark Gallery Tour f├╝hrt durch die Attraktionen von TOP OF SALZBURG, mit Fokus auf den 360 Meter langen Infostollen im Kitzsteinhorn ÔÇô ein mystisches Erlebnis f├╝r alle Sinne. Der Ranger erz├Ąhlt an sechs Infostationen, wie Bergkristalle entstehen, was es mit Permafrost auf sich hat, wie die Gipfelstation in dieser luftigen H├Âhe gebaut wurde u. v. m.
  • ICE ARENA
    Im Juli und August Schneerutschen, Schneeballschlacht und Schneemann bauen? In der ICE ARENA am Gletscherplateau auf 3.000 Metern wird dieser Traum wahr. Hier liegt n├Ąmlich auch im Sommer echter Gletscherschnee, der f├╝r Spa├č und Abk├╝hlung sorgt. Rutschger├Ąte gibt es kostenlos vor Ort auszuleihen. Nach der Rutschpartie bringt ein Zauberteppich Gro├č und Klein wieder hoch an den Start. Die ICE ARENA Snack Bar am Fu├č des Hangs bietet Snacks und Getr├Ąnke sowie Liegest├╝hle am Schneestrand zum Sonnen und Entspannen.

F├╝r Sportbegeisterte

  • Wandern
    Sowohl am Kitzsteinhorn als auch am Familienberg Maiskogel stehen zahlreiche malerische Wanderrouten zur Wahl. Mit der MK Maiskogelbahn gehts vom Kapruner Ortszentrum zun├Ąchst bequem auf den Maiskogel ÔÇô dem idealen Ausgangspunkt f├╝r vielseitige Touren und Rundwanderwege. Die vier Kilometer lange Maiskogel H├╝ttenrunde etwa ist ideal f├╝r Familien mit Kleinkindern. Der Pfad f├╝hrt an vier urigen Almh├╝tten vorbei, die mit regionalen Schmankerln und traumhaften Ausblicken zur Einkehr laden. Wer h├Âher hinaus will, nimmt die 3K K-onnection und schwebt damit direkt hin├╝ber zum Kitzsteinhorn. Eine der modernsten und energieeffizientesten Seilbahnen der Welt bietet ein einzigartiges Panorama-Erlebnis. Im hochalpinen Terrain angekommen, wartet ein abwechslungsreiches Wanderparadies ÔÇô mal sanft ansteigende Wege ├╝ber bl├╝hende Almwiesen, mal felsige Landschaft mit karstigen Steigen. Bei der gef├╝hrten Gipfeltour Mein erster 3.000er begleiten staatlich gepr├╝fte Bergf├╝hrer Teilnehmer seilgesichert auf 3.203 Meter zum Gipfel des Kitzsteinhorn.
  • Mountainbiken
    Unter erfahrenen Mountainbikern gilt das Kitzsteinhorn l├Ąngst als beliebter Bike-Spot. Drei anspruchsvolle MTB-Freeride-Trails reihen sich hier aneinander: Beim Alpincenter auf 2.450 Metern startet der Geissstein Trail; ├╝ber eine L├Ąnge von 3,4 Kilometern ├╝berwindet er 492 H├Âhenmeter bis zum Bereich Langwied. Hier beginnt auf 1.976 Metern der 6,5 Kilometer lange W├╝stlau Trail; nach 1.100 H├Âhenmetern endet er nahe der Kitzsteinhorn-Talstation. Vom Astenweg aus f├╝hrt der Bachler Trail ├╝ber 1,9 Kilometer in die N├Ąhe des Klammsees. F├╝r Freeride-Anf├Ąnger und Familien gibt es am Maiskogel das perfekte Einstiegsgel├Ąnde: Der Maiskogel Trail f├╝hrt von der Bergstation der MK Maiskogelbahn auf 1.570 Metern ├╝ber 3,7 Kilometer zur MK Maiskogel Station Stanger auf 1.137 Meter. Am Maiskogel Trail finden au├čerdem w├Âchentliche Freeride-Workshops statt: Beim Kids Bike Day lernen Kinder ab acht Jahren spielerisch die Basics des Trailfahrens. Beim Trail Tuesday f├╝hren Profis interessierte Biker in die effektive Brems-, Schalt- und Kurventechnik f├╝r mehr Sicherheit beim Downhillfahren auf den MTB-Freeride-Trails ein.
  • (E-)Bike fahren
    Auf den idyllischen Radwegen l├Ąsst sich die einzigartige Flora und Fauna am Maiskogel und Kitzsteinhorn besonders eindrucksvoll erleben. Zur Auswahl stehen drei Bike-Touren: Die Route Kitzsteinhorn-Uphill ist ideal f├╝r besonders ehrgeizige Biker und startet beim Kaprun Center. Auf 24,9 Kilometern ├╝berwindet sie anspruchsvolle 2.179 H├Âhenmeter bis zur Mittelstation Gletscherjet 3/4 auf 2.617 Metern. Die Maiskogel-Tour ist eine 19,5 Kilometer lange Rundfahrt mit Start und Ende beim Kaprun Center und 880 H├Âhenmetern. Die 3K K-onnection-Tour startet bei der Bergstation MK Maiskogelbahn auf 1.570 Metern und endet nach 10,4 Kilometern und 732 H├Âhenmetern am Langwiedboden auf 1.976 Metern.
  • K-ONNECTION
    Das nahtlose Seilbahnnetz erlaubt es, ganz bequem zu s├Ąmtlichen Einstiegspunkten der Wandertouren, Mountainbike-Trails und Bike-Routen zu schweben. Das Bike darf dabei kostenlos mit in die Kabinen, die allesamt spektakul├Ąre Panoramablicke bieten. Mit 12 Kilometern ist die K-ONNECTION die l├Ąngste Seilbahnachse der Ostalpen, die mit 2.261 H├Âhenmetern zudem die h├Âchste H├Âhendifferenz in demselben Raum ├╝berwindet. Sie startet im Ortszentrum von Kaprun auf 768 Metern und endet bei Salzburgs h├Âchstgelegenem Ausflugsziel TOP OF SALZBURG auf 3.029 Metern.

F├╝r Familien

  • Maisi Flitzer
    Eine Fahrt mit dem Alpine Coaster l├Ąsst kleine wie gro├če Herzen garantiert h├Âherschlagen. Nach dem Einstieg in der Talstation gehts zun├Ąchst gem├╝tlich bergauf. Am h├Âchsten Punkt angekommen, startet die rasante Talfahrt. Zwei Schienen f├╝hren die Rodel ├╝ber 1.300 Meter mit einer H├Âchstgeschwindigkeit von 40 km/h ├╝ber Br├╝cken, Wellen, Jumps und Kreisel ÔÇô purer Spa├č f├╝r Gro├č und Klein.
  • Familien- & Freizeitpark
    Neben dem Kaprun Center gibt es viele weitere Highlights zu entdecken: Im Familien- & Freizeitpark Maiskogel warten Rutschen, H├╝pfburg, Kletterwand, Karussell u. v. m. darauf, von kleinen Abenteurern erobert zu werden.
  • KIDS-steinhorn
    Im Erlebnisspielplatz beim Restaurant Gletscherm├╝hle auf 2.500 Metern schl├╝pfen Kinder in die Rolle der heimischen Wildtiere und verstecken sich wie das Murmeltier im Bau, klettern wie der Steinbock auf W├Ąnden oder schweben wie der Adler in der Luft.
  • Wasserspielplatz Langwied
    H├Âlzerne Wasserspielger├Ąte animieren die Kleinen zu Spiel & Spa├č mit reinem Bergwasser, w├Ąhrend die Gro├čen ihnen von gem├╝tlichen Rastpl├Ątzen aus zusehen.

Sommer-Wochenprogramm 2023

t├Ąglich

Kitzsteinhorn Explorer Tour ÔÇó 24.06. bis 17.09.2023
Diese gef├╝hrte Kitzsteinhorn Entdeckungstour mit einem Ranger des Nationalparks Hohe Tauern f├╝hrt mit Seilbahnen und kurzen Wanderungen durch vier Klimazonen ÔÇô von Kaprun auf 768 bis TOP OF SALZBURG auf 3.029 Metern. Auf dem Weg gibts allerlei Interessantes rund um die Flora und Fauna am Kitzsteinhorn und den Hohen Tauern zu entdecken und erfahren. Ein besonderes Highlight bietet die Fahrt mit der 3K K-onnection, einer der modernsten und energieeffizientesten Seilbahnen der Welt. Spezielle Explorer-Kabinen gew├Ąhren einen ungetr├╝bten Rundumblick auf die spektakul├Ąre hochalpine Naturlandschaft.

Nationalpark Gallery Tour ÔÇó 13.05. bis 17.09.2023
Auf dieser kostenlosen Tour begleitet der Nationalpark-Ranger Naturbegeisterte durch die Attraktionen von TOP OF SALZBURG sowie den 360 Meter langen Infostollen "Nationalpark Gallery" im Kitzsteinhorn ÔÇô ein mystisches Erlebnis f├╝r alle Sinne. Der Ranger erz├Ąhlt an sechs Infostationen, wie Bergkristalle entstehen, was es mit Permafrost auf sich hat u. v. m.

Montag

Kids Bike Day ÔÇó 03.07. bis 04.09.2023
Kinder ab acht Jahren lernen von Bike-Profis spielerisch die Basics des Trailfahrens. Angeboten werden Workshops f├╝r Anf├Ąnger und Fortgeschrittene.

Dienstag

Trail Tuesday ÔÇó 04.07. bis 05.09.2023
Bei diesem professionellen Biketraining geht es um die effektive Brems-, Schalt- und Kurventechnik f├╝r mehr Sicherheit beim Downhillfahren auf den MTB-Freeride-Trails.

Mittwoch

Mein erster 3.000er ÔÇó 14.06. bis 27.09.2023
Staatlich gepr├╝fte Bergf├╝hrer begleiten Teilnehmer seilgesichert auf den Gipfel des Kitzsteinhorn auf 3.203 Meter.

Donnerstag  

Gef├╝hrte Familienwanderung ÔÇó 06.07. bis 07.09.2023
Gemeinsam mit einem Wanderf├╝hrer gehts von der Talstation Panoramabahn zur Gipfelstation auf 3.029 Metern und von hier direkt zur ICE ARENA zum Rutschen und Abk├╝hlen. Die Wanderung startet anschlie├čend beim Alpincenter auf 2.450 Metern und endet beim Langwiedboden auf 1.976 Metern, bevor es mit der Seilbahn wieder zur Talstation Panoramabahn geht.

Downloads
Pressetext
Zell am See - Kaprun
Nationalpark Hohe Tauern
Salzburger Land
├ľsterreich - ankommen und aufleben
Audi
Men├╝ schlie├čen
04.10.2023 Mittwoch 19:43:06
Shop
Seilbahnen & Lifte
Kitzsteinhorn
  • Gletscherjet 1
  • Panoramabahn
  • 3K K-onnection
  • Gletscherjet 2
  • Langwiedbahn
  • Gletscherjet 3
  • Gletscherjet 4
  • Gipfelbahn
  • Gletschershuttle
Maiskogel
  • MK Maiskogelbahn I
  • MK Maiskogelbahn II
  • Maisi Flitzer
Lechnerberg
  • Wieder ab Winter 2023/24
Pisten
Kitzsteinhorn
  • Aktuell geschlossen
Maiskogel
  • Wieder ab Winter 2023/24
Lechnerberg
  • Wieder ab Winter 2023/24
Mountainbike
Kitzsteinhorn
Freeride Trails
  • F3 Bachler Trail
  • F4 W├╝stlau Trail
  • F5 Geissstein Trail
Maiskogel
Trails
  • F2 Maiskogel Trail
Highlights
Kitzsteinhorn
  • Gipfelwelt 3000
Maiskogel
  • Maisi Flitzer
Legende:
ge├Âffnet
in Vorbereitung
geschlossen
04.10.2023 Mittwoch
Vormittag
leichter Regen
leichter Regen
  • Maiskogel
    1.137 m
    9 ┬░C
  • Langwied
    1.976 m
    6 ┬░C
  • Alpincenter
    2.450 m
    3 ┬░C
Nachmittag
bew├Âlkt
bew├Âlkt
  • Maiskogel
    1.137 m
    11 ┬░C
  • Langwied
    1.976 m
    7 ┬░C
  • Alpincenter
    2.450 m
    3 ┬░C
Kitzsteinhorn
  • Gipfel Restaurant
  • Gletscherm├╝hle
  • kitz900m
  • Krefelderh├╝tte
  • H├Ąuslalm
Maiskogel
  • Maisi Alm
  • Glocknerblick
  • Maiskogel Alm Ranch
  • Sauloch-Alm
  • Jausenstation Stangerbauer
  • Jausenstation Unteraigen
  • Unterbergalm
  • Restaurant Zagl
Lechnerberg
  • Wieder ab Winter 2023/24
Legende:
ge├Âffnet
in Vorbereitung
geschlossen